©2018 by charlytour2019. Proudly created with Wix.com

31.03 / 5.Tag / 426 km


Letzte Nacht habe ich ja campiert. Solange der Wind ging hörte man die Hwy 10 nicht. Sobald die So ne unten war, gabs kein Wind mehr und dafür Auto und Camion Geräusch und das die ganze Nacht. Zudem sank die Temperatur auf 10 Grad.

Habe schlecht geschlafen. Darum blieb ich bis 0900 h im Schlafsack, bis die Sonne etwas wärmte.

Und es ist ja Sonntag.


Nach dem Frühstücks fuhr ich um 1030 h los.

Zuerst bergauf auf der Autobahn, an einer Goldschüerfer Region. Dann endlich weg vom Hwy aber in die Wüste von Arizona.

Zu Beginn leicht runter und dann 3 Stunden flach und "Pfyffegrad". Zum Schluss wieder eine Steigung und schon war ich in Salome am Ziel. Um 1700 h hatte ich mein Zelt bei starkem Wind gestellt und die Wäsche gemacht.

Tagesroute: 75 km.


Tschüss et à demain


118 vues2 commentaires