DO 30.05 /65. Tag /Miami

Letzte Nacht habe ich super geschlafen. Um 2200 h bin ich eingeschlafen und um 0600 h wieder aufgewacht. Der Druck vom Velo-Transport war verschwunden. Daher konnte ich wieder einmal durchschlafen.

Heute bin ich mit dem ÖV nach Miami Beach, respektive nach South Beach gefahren. Die Hinfahrt ist einfach. Die Linie 36 bis Biskaine Bvd, dann die J auf die Insel und die 120 nach South Beach.

Dort ist nach einem Grossbrand Ende der 20er Jahre ein neues Quartier von verschiedenen Architekten nach dem Art Deco Style entstanden.

Ich bin ein wenig im Quartier herumgelaufen aber es war zu heiss um Häuser anzuschauen.

Also bin ich zum Strand gegangen. Der Ozean war angenehm warm und es tat gut lange im Wasser zu bleiben. Dabei habe ich mir einen Sonnenbrand eingefangen.

Gegen 1500 h verliess ich den Strand und wollte zum Motel zurück.

Die Rückreise war aber schwieriger als die Hinreise.

Ich bin als erstes im den falschen Bus eingestiegen und Richtung North Beach - Haulover Park gefahren. Als ich es merkte war ich schon ziemlich weit weg vom richtigen Weg. Also bin ich ausgestiegen und wieder zurückgefahren. Als ich endlich im richtigen Bus (J) war machte zuerst die Chauffeuse 15 Minuten Pause. Das ging noch da ich im gekühlten Bus sitzen durfte. Dann bin ich über zwei Brücken wieder aufs Festland gefahren.

Dort angekommen wartete ich 25 Minuten auf mein 36er Bus . Auf der Rückfahrt zum Motel hatte unser Chauffeur einen Unfall mit einem Rollstuhlfahrer. Man weiss nicht ob der Chauffeur am Fehler war oder der Rollstuhlfahrer ein epileptischen Anfall hatte und es zum Unfall kam.

Auf allen Fällen fuhr der Buss nicht mehr weiter und wir warteten wieder. Als ein anderer Bus vorbei fuhr sagte unser Chauffeur wir sollten umsteigen.

Das Problem war dass dieser Bus nur zum Flughafen fuhr. Also mussten wir noch einmal umsteigen und hoffen das bald ein Reservebus auf der richtigen Strecke kommen würde. Nach 15 Minuten kam endlich ein Reservebus und ich bin erschöpft um 1930 Uhr im Motel angekommen.

Ich bin froh am Sonntag zurückzufliegen denn es kommt immer schräger.

©2018 by charlytour2019. Proudly created with Wix.com