©2018 by charlytour2019. Proudly created with Wix.com

FR 10.05 / 45. Tag / NewOrleans

Gestern Abend hat es ein heftiges Gewitter gegeben. Die sind fast wie in den Tropen, unmengen Wasser gibts. Diesmal dauerte es mehr als 2 Stunden. Dabei gabs grössere Schäden im Norden von New Orleans.


Heute Morgen bin ich beim Frühstück mit 2 Französinnen am Tisch gewesen. Wir haben Ausflugsziele ausgetauscht. Sie haben ein Mietauto und sind sehr flexibel. Bei mir ist der Radius reduziert oder ich nehme jedesmal ein Taxi für weitere Ausflüge, da ich mir 3 Tage Velofrei gegeben habe.


Nach dem Frühstück gabs wieder während 1 1/2 Stunden heftigen Regen. Ich bin gegen Schluss trotzdem in die Stadt gegangen und nach10 Minuten hats aufgehört und die Sonne ist wieder gekommen.


Den Friedhof St. Louis 1 sollte ich auf jeden Fall besuchen haben Sie gesagt. Ich war dort aber 20 USD, für einen Guide und seine Geschichte ist doch etwas zu viel. Ich bin dafür zu den Friedhöfen St. Louis 2 & 3 gegangen. Nichts spezielles ausser dass es alte Grabstätten mit viele ausländischen Namen sind. ( F - I D und andere).



Am Nachmitag bin ich ins Presbyter neben der Kathedrale gegangen. Heute ist es ein Museum. Im Inneren ist die Geschichte des Wirbelsturm "Katrina" der am 29. august 2005 über New Orlans wütete und 80% der Stadt unter Wasser setzte. Dabei starben fast 2000 Personen und davon zirka 1500 mit in Louisiana. Es ist beeindruckend wenn man die Bilder sieht und die Geschichten hört.


Im Museum ist auch eine Ausstellung über die Fasnacht oder Mardi Gras in New Orleans genannt. Der Mardi Gras beginnt am 6. Januar und endet am Dienstag vor Aschermittwoch. Je nach Jahr kann er zwischen 28 und 63 Tage dauern.


Zu Schluss bin ich durchs "Quartier français flaniert. Man merkt dass es Freitag ist. Es hat viele Leute und die Stimmung ist fantastisch. Überall Musik uns nicht nur Jazz..🎺 Ich bin in einem Lokal hängen geblieben wo meine Musik lief 👍. Zwischendurch hatte ich Gänsehaut so gut war die Musik.


Jetzt regnet es wieder.


Hier einige Eindrücke vom Freitag.




119 vues1 commentaire