SO 12.05 / 47. Tag / Zwangsmässig immer noch in New Orleans


Gestern Abend war das Wetter und die Moral noch gut. Gestern Abend war das Wetter und die Moral noch gut.


Letzte Nacht um 0050 h bekam ich ein Unwetteralarm aufs Natel. Ein heftiges Gewitter ist über New Orleans im Anmarsch. Die nächste Warnung kam um 0539 h. Dieses Unwetter war noch schlimmer als das erste.


Bewohner vom Hotel, welche ihre Zimmer auf Bodenhöhe hatten wurden überschwemmt. Zum Glück habe ich mein Zimmer etwas höher. Um 0800 h als ich erwacht bin regnete es immer noch in Strömen. Das motiviert nicht gerade auf Velo zu steigen und loszufahren.


Was mich überzeugt hat eine zusätzliche ein Nacht in New Orkeans zu bleiben waren die Strassenberichte.

Die US 90 die ich nehmen muss um auf die andere Seite des Lake Pontchartrain aufs Festland zu gelangen führt über Sumpfgebiete ist teils überschwemmt und für den Verkehr geschlossen.

Zudem wird ab Montag das Wetter wieder gut und die Sonne kommt zurück.


Ich habe am Muttertag nicht viel gemacht. Ferngeschaut (Englische Premier League - F1 und andere Sportarten), gefaulenzt und meine Sachen für Morgen vorbereitet.


Hier einige Bilder, aus dem Internet kopiert, von der Lage Heute Morgen in und um New Orleans.





©2018 by charlytour2019. Proudly created with Wix.com